Italienisch als Fremdsprache

Das Programm der Italienischkurse besteht aus Intensivkursen mit einer Laufzeit von einer Woche und Extensivkursen von einer Dauer von 2 Monaten.
Die Kurse richten sich an Leute, welche die italienische Sprache für ihre berufliche Tätigkeit lernen wollen oder an “Wahlitaliener”, die nach Italien umgezogen sind und für längere Zeit hier leben oder an Touristen, die häufig “das Land der Zitronen” besuchen.
Nachdem die Sprachkenntnisse des Studenten in einem schriftlichen und mündlichen Test festgestellt worden sind, werden die Teilnehmer in verschiedene Klassen auf passendem Niveau eingestuft.

sommer 2018 dtEinwöchiger Konversationskurs “Sommer”- 20 Stunden
Der einwöchige Intensivkurs in italienischer Konversation ist wie folgt organisiert:
Dauer: 15 Unterrichtsstunden vormittags (eine Unterrichtseinheit hat 55 Min.)
Zeitplan: von Montag bis Freitag von 9:30 bis 12:30                                                                                                                                                                                                                            Verschiedene Nachmittagstätigkeiten insgesamt 5 Stunden: Exkursionen, Führungen, Verkostungen, Kochkurs.                                                                                                         Teilnehmerzahl: mindestens 2, höchstens 4.

Wochenkurse mit speziellem Programm

Familienkurs
Für Familiengruppen – Kinder und Erwachsene – mit geeigneten Programmen und teils gemeinsamen, teils separaten Aktivitäten. Das Vergnügen eines Studienurlaubs im Kreise der Familie und außerhalb der regulären Schule. Diese Lektionen können im Hotel, in der Ferienwohnung oder unter dem Sonnenschirm stattfinden.

Mal- Zeichen- und Keramikkurs
Techniken und erste eigene Übungen im Zeichnen, Bildkomposition an Beispielen, die anschließend im Museum oder in der Ausstellung besichtigt werden, Maltechniken (Aquarell, Pastellkreiden, Acryl).

Italienischer Kochkurs
In einem typischen Restaurant am Gardasee kocht der Chef Rezepte der italienischen und regionalen Küche, während der Dozent die kulinarischen Kreationen in italienischer Sprache kommentiert. Der Student nimmt an einer kreativen Erfahrung in einem unterhaltsamen Lernrahmen teil und kostet am Ende das fertige Produkt.

Einmonatiger Intensivkurs
Unser Angebot: Monatskurse mit 20 Unterrichtsstunden pro Woche, d.h. 80 Stunden im Monat. Damit kann ein gutes Lernergebnis erreicht werden.
Von Montag bis Freitag lösen sich theoretische Unterrichtsstunden am Vormittag mit Übungen und Workshops am Nachmittag ab. Die Abende und das Wochenende stehen zur freien Verfügung für Freizeitaktivitäten, wobei die Schule Vorschläge anbietet.

Stundenplan Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Sa. und So.
9:30 – 12:00 Unterricht Unterricht Unterricht Unterricht Unterricht frei
14:00 – 15:30 workshop workshop workshop workshop workshop

Bei den ersten Schritten in einer neuen Sprache steht die Konversation über vertraute Themen im Vordergrund. In den Nachmittagsstunden kann der Lernende zwischen verschiedenen Arbeitsgruppen je nach persönlichem Interesse wählen. Unsere Vorschläge: Musik, Küche, Kunst, multimediale Übungen und Landeskunde.
Eine Spezialisierung in der Geschäftssprache setzt eine gute Sprachkenntnis voraus, und ist erst ab den mittleren Stufen möglich.

Zweimonatiger Standardkurs   

                                         Depliant CLB 2017-18
Es handelt sich um Sprachkurse, die zweimal pro Woche, am Tag oder am Abend, stattfinden.
Dauer des Kurses: 34 Unterrichtsstunden auf zwei Monate aufgeteilt.
Die Kurse eignen sich gut für Schüler und Studenten, aber auch für Berufstätige, da die Kurse nur kurze Zeit dauern und das geforderte Lernpensum diesbezüglich angemessen ist.

Kalender
Die zweimonatigen Sprachkurse beginnen gleichzeitig auf den verschiedenen Niveaus (Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene); dauern 8 Wochen und starten wie folgt: Ende Oktober, Anfang Januar, Anfang März.

Jede Klasse setzt sich aus Schülern zusammen, die ungefähr das gleiche Sprachniveau und die gleichen Ziele haben, mit mindestens 5 und maximal 8 Teilnehmern.
Der Termin für die einzelnen Sprachkurse wird von der Direktion vorgeschlagen, jedoch mit den Teilnehmern abgesprochen und an deren Bedürfnisse angepasst.
Der Lehrer erklärt jeweils am Kursanfang das Kursprogramm, das eventuell von den Teilnehmern mit Vorschlägen bereichert werden kann und das in der festgesetzten Kursdauer vollständig behandelt wird.
Sind die zwei Kursmonate vorbei, hat der Teilnehmer die Möglichkeit, in das nächsthöhere Kursniveau zu kommen, um eine gleichmäßige und kontinuierliche Weiterbildung in der Sprache zu fördern.

Individuelle Kurse
Es handelt sich um mindestens 10 Stunden in 4 Wochen.
Diese individuellen Kurse „nach Maß“ ermöglichen es dem Lehrer und dem Schüler, sich auf bestimmte Sprachprobleme zu konzentrieren: zeitnahe Ereignisse, lokale Kultur, Marketing, Business o. ä.